Biografiearbeit - Entdecke die Kraft deiner Herkunftsfamilie

Tagesseminar zu Ressourcen in deiner Herkunftsfamilie in Locarno - Mo. 03. Febr. 2020

Herkunftsfamilie Martina Flury

Familien sind die Wiege unserer Entwicklungsgeschichte und haben uns stark geprägt, ganz besonders mit ihren Werten, Geschichten und Traditionen. Ganz gleich ob es von uns als angenehm und unterstützend erlebt wurde, oder eher blockierend und hinderlich, wir gehören zu dieser Familie und pendeln ständig in einer emotionalen Ambivalenz: Einerseits mögen wir unsere Familie und manchmal mögen wir sie auch nicht.

Im Laufe unseres Lebens treffen wir dann in Gruppen und Teams oft wieder auf ähnliche Konstellationen, wie in unserer Herkunftsfamilie. Und manchmal reagieren wir genauso wie «damals», besonders wenn es schwierig wird. Doch es liegt jeder Zeit in unserer Hand, Vergangenes und Erlebtes so zu bewerten, dass wir daraus Kraft und Energie für Gegenwart und Zukunft schöpfen können. Denn,  "es ist nicht die Vergangenheit, die uns prägt, sondern die Bewertung der Vergangenheit." Dr. Gunther Schmidt

Dieser Tageskurs ist eine Entdeckungsreise zu unseren Wurzeln und Prägungen mit dem Blick auf Ressourcen, Potenzial und Kraftquellen. Es kann dabei Unbekanntes auftauchen, Unerklärbares klarer und sichtbarer, oder Unangenehmes ganz neu erklärt werden, zur Stärkung und für eine kraftvolle Zukunft.

Ziel dieses Workshops ist:

  • Das eigene Genogramm, die Landkarte unserer Vorfahren zu erstellen
  • Herkunftsfamilie Martina FluryEigene Lebensthemen mit Blick auf die Generationen der Herkunftsfamilie zu entdecken, akzeptieren und einordnen zu können.
  • Ressourcen, Potenziale und Unterstützungspotenzial zu entdecken und nutzbar zu machen
  • Eigene Fragen und Themen neu zu bewerten, Unklarheiten zu klären.
  • Das Verstehen der Einflüsse auf unser heutiges Denken und Handeln und mögliche Auswirkungen auf unsere Zukunftsvorstellungen.
  • Die Entdeckung nicht gelebter Lebensentwürfe und Visionen und eigener Rollen.

Geeignet für:

  • Menschen die sich einen heilsamen Prozess, Reflektion und Selbsterfahrung wünschen.
  • Menschen in pflegenden, begleitenden und sozialen Berufe
  • Berater/innen, Coaches und Interessierte, die ihre Beratungskompetenzen vertiefen möchten.
Biografiearbeit hilft Menschen jeden Lebensalters, den eigenen Lebensweg zu verstehen, einen roten Faden darin zu erkennen und mit dem Wissen dieser Wurzeln die Zukunft so zu gestalten, wie wir uns das wünschen. 
 

Tagesseminare in Locarno:Sophie Charlotte Werzeiko

  • Mo. 03. Febr. 2020, 09:00 - 17:00 Uhr
  • Mo. 07 Sept. 2020, 09:00 - 17:00 Uhr

Kosten Tagesseminar: CHF 280.- 

Eine Einzelberatung als Vor- oder Nachbearbeitung kann Ihre Erfahrungen und Entdeckungen noch vertiefen.
 
Anmeldung
 
 
 
 

Eine buddhistische Anekdote - Was ist eigentlich Erleuchtung?

Ein Mann, der viele Jahre nach Erleuchtung gesucht und von vielen Meistern gelernt hatte, traf auf seiner Wanderschaft einen alten Mann, der eine schwere Last auf seinem Rücken den Berg hinauftrug. Plötzlich wußte er: Dieser Mann kann mir etwas über Erleuchtung sagen!
Er ging zu dem alten Mann und fragte: „Hey! Ich weiß, Du kannst mir etwas über Erleuchtung sagen! Wie ist es, erleuchtet zu werden?”
Der alte Mann setzte seine schwere Last ab und lächelte. „Ah! Ich verstehe!” sagte der Mann voller Entzücken. „Und was passiert dann? Nach der Erleuchtung?”
Und der alte Mann nahm wortlos seine Last wieder auf und ging weiter.

 

 

Martina Flury